Archiv

Suchaktion Oskar in Holweide endlich wiedergefunden

Stolz und überglücklich hält Julia de Buhr Schildkröte Oskar in die Kamera. Oskar war Dienstagnachmittag aus seinem Gartengehege in Holweide ausgebüchst.


Obwohl Nachbarn und Freunde sogar mit Taschenlampen bis 1 Uhr nachts die Gegend absuchten: Oskar blieb verschwunden.

In ihrer Verzweiflung rief Julia Mittwochmorgen bei Radio Köln an und bat uns um Mithilfe. Gegen Mittag gab es dann endlich das Happy End.

In einer Hecke, gerade mal fünf Meter von seinem Gehege entfernt konnten sie die Schildkröte wieder einfangen.

Oskar hat jetzt erstmal Hausarrest, bis sein Gehege im Garten ausbruchsicher gemacht ist.


Anzeige
Zur Startseite