Archiv

RheinStars Heimsieg gegen Trier

Kölns Basketballer haben am Donnerstagabend einen wichtigen Heimsieg gefeiert. Die RheinStars schlugen in einem dramatischen Spiel das Team aus Trier mit 64 zu 60.


Kölns Headcoach Denis Wucherer zeigte sich nach der Schlusssirene mit der Mannschaftsleitung zufrieden. Mann des Spiels war der Kölner Kavin Gilder-Tilbury mit 25 Punkten. Die RheinStars klettern damit wieder auf einen Play Off Platz.

Am Samstag muss das Team in Paderborn antreten.

(Meldung vom 10.11.2017, NW)


Anzeige
Zur Startseite