Nachrichten / Sport

Fortuna Abwehrspieler Christoph Menz verpflichtet

Drittligist Fortuna Köln darf sich jetzt auch offiziell über einen neuen Abwehrspieler freuen. Der Verein hat Christoph Menz verpflichtet, der Dienstag seinen Vertrag in Köln unterschrieben hat.


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1477909/news/sport

Der 28-Jährige soll die Abwehrprobleme der Fortuna lösen und ist demnach sofort spielberechtigt. Bei der Fortuna herrscht aktuell wegen vieler Verletzungen Personalnot in der Innenverteidigung. (09.01.2018, RDÜ, MF)


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Training: Neuzugang Vincent Koziello erstmals mit dabei

    Mit dem Derbysieg im Rücken ist der 1. FC Köln in die Vorbereitung auf sein nächstes Endspiel eingestiegen. Der FC tritt am Samstag beim Vorletzten Hamburger SV an. Erstmals stand Neuzugang Vincent Koziello auf dem Trainingsplatz.

  • Winter Game: Eishockey im RheinEnergieSTADION

    Eishockey im RheinEnergieSTADION - das könnte in einem Jahr Realität werden. Die Kölner Haie wollen sich offenbar für das Winter Game der Deutschen Eishockey Liga bewerben, das haben die Kölner Sportstätten und das Sportamt der Stadt bestätigt.

  • Neuverpflichtung: FC holt sich Mittelfeldspieler Vincent Koziello

    Der 1. FC Köln hat die zweite Verstärkung für die Rückrunde verpflichtet. Vincent Koziello wechselt vom OGC Nizza zum FC.

  • Olympia: Vier Haie-Spieler könnten dabei sein

    Vier Spieler der Kölner Haie treten kommenden Monat wahrscheinlich bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea an. Wie die Haie mitteilen, hat Bundestrainer Sturm seine Spieler Christian Ehrhoff, Moritz Müller und Felix Schütz in den Kader vorgeschlagen.

  • KEC: Sieg in Augsburg

    Die Kölner Haie haben in der Deutschen Eishockeyliga einen wichtigen Sieg eingefahren. Der KEC konnte in Augsburg mit 3:1 gewinnen.

  • 1. FC Köln: Derbysieg gegen Mönchengladbach

    Der 1. FC Köln hat mit dem 2:1-Sieg im Derby gegen Mönchengladbach ein starkes Zeichen gesetzt. Der Erfolg gelang durch das späte Tor in der 95. Minute von Simon Terrode.

  • Rheinstars: Auswärtssieg in Ulm

    Die Basketballer der Rheinstars Köln haben am Freitagabend den angestrebten Auswärtssieg eingefahren.

  • Neuverpflichtung: Fortuna holt Thomas Bröker

    Fußball-Drittligist Fortuna Köln hat den nächsten neuen Spieler verpflichtet. Und er ist hier in Köln ein alter Bekannter. Ex-FC-Profi Thomas Bröker wechselt von Zweitligist MSV Duisburg in die Südstadt.

  • Eishockey: Haie verlieren 2:3 gegen Krefeld nach Penalty

    Die Kölner Haie haben am Donnerstagabend ihr zweites Spiel in Folge verloren. Nach dem 0:3 in Wolfsburg musste sich das Team auch dem Tabellenvorletzten aus Krefeld geschlagen geben.

  • Fortuna: Mühsamer Sieg gegen Marialinden

    Für die Fans von Fortuna Köln geht der Traum vom Einzug in die DFB-Pokal Hauptrunde weiter. Allerdings brauchte es für die Mannschaft von Fortuna Trainer Uwe Koschinat im Achtelfinale des Mittelrheinpokals einen mühsamen und glanzlosen Arbeitssieg.

  • Haie: Eishockey-Profi Nick Latta geht

    Die Kölner Haie und Eishockey-Profi Nick Latta gehen von nun an getrennte Wege. Wie der KEC am Mittwochmittag bekannt gab, wird der laufende Vertrag des 24-Jährigen mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

  • Fortuna: Abwehrspieler Christoph Menz verpflichtet

    Drittligist Fortuna Köln darf sich jetzt auch offiziell über einen neuen Abwehrspieler freuen. Der Verein hat Christoph Menz verpflichtet, der Dienstag seinen Vertrag in Köln unterschrieben hat.

  • 1. FC Köln: Turniersieger in Bielefeld

    Der 1. FC Köln scheint sich in der Winterpause gut von der katastrophalen Hinrunde erholt zu haben. In Bielefeld jedenfalls hat die Mannschaft den Wintercup gewonnen.


Immer bestens informiert - durch den Haie Podcast zu allen Heimspielen - präsentiert von NetCologne.

Lesen Sie hier, was Ihre Haie-Spieler zu sagen haben!

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen aus Köln in der Übersicht!

Anzeige
Zur Startseite