Archiv

1. FC Köln Matthias Bader kommt nach Köln

Der 1. FC Köln bekommt einen weiteren neuen Spieler. Wie der Verein mitgeteilt hat, wurde Rechtsverteidiger Matthias Bader vom Drittligisten Karlsruher SC verpflichtet.


FC-Geschäftsführer Armin Veh zeigte sich zufrieden über diesen Schritt. Bader sei in der abgelaufenen Saison beim KSC eine feste Größe gewesen und habe bewiesen, warum er als großes Talent gelte, so Veh.

Der 20-Jährige kommt ablösefrei und unterschreibt beim FC einen Vertrag bis 2021. (Meldung vom 29.05.18/MF)


Anzeige
Zur Startseite