Archiv

Fußball-WM Jonas Hector offiziell im Kader

Jonas Hector vom 1. FC Köln steht wie erwartet im Kader Deutschlands für die Weltmeisterschaft in Russland. Das hat Bundestrainer Joachim Löw am Montagmittag bekannt gegeben.


Vor zwei Jahren schoss sich Hector noch bei der Europameisterschaft mit seinem Elfmeter im Viertelfinale gegen Italien in die Geschichtsbücher. Dieses Mal darf er auf einer noch größeren Bühne spielen.

In Russland will Deutschland den WM-Pokal verteidigen. Der FC-Star dürfte auf der Linksverteidiger-Position gesetzt sein.

Vier andere Spieler reisen dagegen erst gar nicht mit: Löw strich Torhüter Leno, sowie die Feldspieler Sané, Tah und Petersen aus dem Kader.

(Meldung vom 04.06.18/GL)


Anzeige
Zur Startseite