Nachrichten / NRW & Welt

14-Jährige erstochen: Schüler wegen Mordes vor Gericht

Der mutmaßliche Messerstecher und sein Opfer kannten sich. Sie trafen sich in der Wohnung von Keira. mehr

88-Jähriger rast mit Auto gegen Brückenpfeiler und stirbt

Ein 88 Jahre alter Autofahrer ist in Grevenbroich gegen einen Brückenpfeiler gerast und ums Leben gekommen. Der Mann habe den Pfeiler am Montagnachmittag offenbar mit hoher Geschwindigkeit erwischt, teilte die Polizei mit. mehr

Türkische Gemeinde will keine "Kuschelzeremonie" mit Erdogan

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hofft, dass der Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland eine Phase der Entspannung einläuten wird. mehr

Fraktionswahl als Stimmungstest für Merkel

Die Streitereien in der Koalition haben Zweifel an der Führungsstärke der Kanzlerin geweckt. Jetzt könnte es für Merkel auch in der eigenen Bundestagsfraktion ungemütlich werden. mehr

Moorbrand: Grüne verlangen mehr Transparenz

Die Grünen verlangen mehr Transparenz über die Luftbelastung durch den Moorbrand bei Meppen. Die Ergebnisse der Luftmessungen sollten sofort offengelegt werden, sagte die Fraktionsvorsitzende im niedersächsischen Landtag, Anja Piel, der "Neuen Osnabrücker Zeitung". mehr

Trumps Richterkandidat wehrt sich gegen Missbrauchsvorwürfe

Die Vorwürfe gegen Trumps Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh wiegen schwer. Nun wehrt sich der Jurist in einem ausführlichen Interview. mehr

Russlandaffäre: Zukunft von US-Vize-Justizminister ungewiss

Immer wieder hat Donald Trump Rod Rosenstein öffentlich wegen der Russland-Ermittlung kritisiert. Nun lösen Berichte über den Rücktritt des Vize-Justizministers großen Wirbel aus. mehr

"Keinerlei Illusionen" vor Erdogans Berlin-Besuch

Der Besuch von Präsident Erdogan wirft seine Schatten voraus. Nicht nur die Polizei steht vor einem Stresstest. mehr

Weltkriegsbombe entschärft: Rund 2000 Anwohner betroffen

Für die Entschärfung einer Weltkriegsbombe haben in Köln zahlreiche Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Etwa 2000 Anwohner im Stadtteil Deutz waren von dem Einsatz am Montag betroffen, wie die Stadt mitteilte. mehr

Neue Anschuldigungen gegen Supreme-Court-Kandidat Kavanaugh

Der Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh ist mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Von wilden Partys ist die Rede, mit Alkohol, Drogen - und vor allem sexuellen Übergriffen. mehr

Zwölf Verletzte bei Brand in zwei Wohnhäusern

Beim Brand zweier Nachbarhäuser in Neuss sind zwölf Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 62-jähriger Bewohner schwebte nach dem Feuer am Montagabend in Lebensgefahr, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. mehr

Vandalismus sorgt für Bahn-Verspätungen

Das Bahn-Chaos zwischen Düsseldorf und Duisburg geht weiter: Weil Unbekannte mehrere Kabel beschädigt haben, bleibt der Zugverkehr auch am Dienstag gestört. mehr

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Köln?

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Anzeige
Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Zur Startseite