Nachrichten / NRW & Welt

Dieb zwängt sich in zehn Jacken

Unauffällig geht anders: Mit zehn übereinandergezogenen Herrenjacken hat ein junger Dieb ein Bekleidungsgeschäft in Siegen verlassen wollen. Rund eine Stunde lang sei der 18-Jährige in einer Umkleidekabine verschwunden und habe sich dort in die Jacken gezwängt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. mehr

70 Nominierte für Grimme-Preis

Im Rennen um die begehrten Grimme-Preise sind private Anbieter in diesem Jahr unter den Nominierten vergleichsweise stark vertreten. Zum ersten Mal hat es auch YouTube auf die Liste geschafft. mehr

Am Freitag kann es glatt auf den Straßen werden

Im Berufsverkehr am Freitagmorgen droht auf den Straßen in NRW Glatteis. Überfrierende Nässe könne es bis ins Flachland hinein geben, meldete der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen am Donnerstag. mehr

AfD-Ableger AdP will bisherige Nichtwähler für sich gewinnen

Die von früheren AfD-Mitgliedern gegründete Partei "Aufbruch deutscher Patrioten" (AdP) möchte vor allem bisherige Nichtwähler für sich gewinnen. Das sagte ihr Vorsitzender André Poggenburg auf der ersten Pressekonferenz im sächsischen Dohma. mehr

In Auto versteckt: Schmuggler mit 80 000 Zigaretten erwischt

Die Schachteln waren fein säuberlich in einem Versteck hinter dem Fahrersitz deponiert: Mit etwa 80 000 unversteuerten Zigaretten im Auto ist ein 28-Jähriger auf der A2 bei Gütersloh erwischt worden. mehr

Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington

Dass Donald Trump kein gewöhnlicher US-Präsident werden würde, war absehbar. Wie sehr er Washington, die USA und die alte Weltordnung durcheinanderwirbeln würde, war allerdings kaum zu ahnen. mehr

EC-Karte auflegen: Kirche testet digitale Kollekte

Ohne Kleingeld, ohne PIN-Eingabe: An einem digitalen Kollektenkorb können Gottesdienstbesucher in der Duisburger Salvatorkirche ab Sonntag erstmals nur durch Auflegen ihrer EC- oder Kreditkarte spenden. mehr

Folkwang zeigt eigene Bauhaus-Sammlung

Im Bauhaus-Jahr stellt das Museum Folkwang in Essen die Bezüge seiner Sammlung zu der 1919 gegründeten Schule für Kunst, Architektur und Design vor. mehr

Film über die Toten Hosen: Uraufführung auf der Berlinale

Ein neuer Dokumentarfilm über die Düsseldorfer Punkband Tote Hosen feiert im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin Weltpremiere. Wie die Film und Medien Stiftung NRW am Donnerstag in Düsseldorf berichtete, soll "Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour" im Friedrichstadt-Palast im Rahmen des Berlinale Special außerhalb des Wettbewerbs gezeigt werden. mehr

Rekord auf deutschen Autobahnen: Mehr als 2000 Staus pro Tag

ein Gefühl, das Autofahrer auf Deutschlands Straßen nur allzu gut kennen. Vor allem drei Bundesländer fallen in der Stau-Statistik negativ auf. mehr

Weniger Infektionen durch Krankenhauskeime in NRW

Die Infektionen mit dem Krankenhauskeim MRSA sind in Nordrhein-Westfalen deutlich zurückgegangen. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstag mitteilte, wurden im vergangenen Jahr nach vorläufigen Zahlen 764 Infektionsfälle gemeldet - nach 925 Fällen 2017. mehr

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

Das Misstrauensvotum hat die britische Premierministerin überstanden. Doch eine Lösung für ihr Brexit-Dilemma ist damit nicht in Sicht. mehr

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Köln der letzten Zeit hier im Überblick!

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Anzeige
Zur Startseite