Musik

Abschiedshammer bei Deichkind: Ferris MC steigt aus

mehr Bilder

Schock-Nachricht für alle Deichkind-Fans: Nach zehn Jahren verlässt Ferris MC a.k.a. Ferris Hilton die Hamburger HipHop-Formation. In einem Facebook-Post machte Deichkind den Abschied publik: "Veränderung gehört zum Leben wie Bonnie zu Clyde". Mit Sascha Reimann, wie Ferris MC mit bürgerlichem Namen heißt, habe die Band eine "unvergessliche Zeit" und "viele grandiose Jahre" gehabt und er sei immer in ihren Herzen. Die verbliebenen Musiker wandten sich auch direkt an Ferris MC: "Ferris, mein Lieber, möge der Psy für immer mit dir sein und dich weit tragen". In Zukunft will Ferris sich auf eigene Projekte konzentrieren. Leicht melancholisch gab sich die Band aber dann doch: "Für immer Ferris+Deichkind=Leider geil!"

Für Deichkind ist trotz des Abschiedes aber kein Ende in Sicht. An ihre Fans gewandt schrieb die Band: "Wir möchten Euch sagen, dass die mächtigen Männer mit ihren Wampen noch lange nicht genug haben und der Zug gerade mit Höchstgeschwindigkeit auf die nächste Wand zusteuert, die wir dann mit Euch durchbrechen wollen". Gewohnt selbstironisch wies Deichkind auf die laufenden Verhandlungen mit dem Fußball-Superstar Neymar hin. Der Brasilianer habe sich bereits mit der Band vertraut gemacht und sei "beeindruckt von unseren Trainingsmethoden". Weiterhin witzelte die Musikerkombo angesichts ihrer anstehenden Tournee: "Wir fragen gerade an, wieviele Trucks es überhaupt in Deutschland gibt, damit wir auch die neue Show sicher zum nächsten Konzert verfrachten können".

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


Musik News


MAX GIESINGER - ZUHAUSE

CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Köln - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Köln Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite